DOTCOM
Alternative Rock


DOTCOM

Gegründet zwischen 2004 und 2005, folgte nach den ersten Live Shows 2007 der erste Besuch im SOS Basement Studio im Frühjar 2008. Die draus entstandene EP PARASITE verhalf zu diversen weiteren Shows zwischen 2008 und 2010 in Clubs wie dem Böröm Pöm Pöm, dem SOCA Basel, KIFF uvm.  Nachdem  Mele, Gründungsmitglied und Gitarrist, Ende 2010 entschied sich musikalisch neu zu orientieren, beschäftigte man sich mit der Suche nach einem Gittaristen, zwischenzeitlichen Projekten, gepaart mit erneuten Besuchen im SOS Basement Studio und diversen Live Shows, bis man schlussendlich mit Johnny einen geeigneten Gitarristen fand. Wiederum wurde fleissig geprobt, wie auch das 10 Jährige Bandjubiläum, für das Mele seine alten Dotcom-Riffs auspackte, gefeiert. Live Shows und ein erneuter Studiobesuch folgten. Als sich Johnny schwerenherzens pro Studium und gegen Dotcom entscheiden mussten wurde erneut die Suche nach einem neuen Gitarristen lanciert. Und dann... ja dann kam Stef. Alte Songs wurden zu neuem Leben erweckt, neue Songs geschrieben und bald darauf folgen auch schon die ersten Live Shows. In fact!; spielte man die erste gemeinsame Show einen Monat nach Stefs Eintritt. Momentan werden die alten neuen und die neu geschriebenen Songs feingeschliffen, Auftrittsmöglichkeiten gesucht und auf den geplanten Studiobesuch im September 2017 vorbereitet. We carry on..Stay tuned!